Montag, 25. Juni 2012

Seezunge der Extraklasse






Die Tester des Gault&Millau haben es letztes Jahr nicht gut gemeint mit Urs Weidmann. Von 15 Punkten auf 0. Für den Koch, der das Handwerk unter anderem bei Fredy Girardet und Eckart Witzigmann gelernt hat, ist das aber kein Hindernis, weiterhin richtig gut zu kochen. Letzten Donnerstag haben wir bei ihm eine Seezunge genossen, klassisch und nach allen Regeln der Kunst zubereitet – sensationell.

www.restaurant-charon.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen