Sonntag, 10. Juni 2012

Trend: System zur Lautstärkenregelung in Restaurant

Ein amerikanischer Restaurantbetreiber hat ein System zur Umgebungslautstärkeregulierung in sein Lokal bauen lassen, das zuvor nur in Tonstudios, Kirchen oder im Zirkus zur Anwendung kam. Zunächst wurden zahlreiche Schallabsorber installiert. Dazu wurden Wandgemälde, Holzpaneele oder alte Jeans verwendet. Daraufhin wurden 123 Mikrofone, Lautsprecher und Subwoofer unsichtbar im ganzen Restaurant angebracht, die je nach gewünschter Atmosphäre im Ess- oder Barbereich die Geräuschkulisse verstärken – vom iPad gesteuert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen