Dienstag, 14. August 2012

Köche die Gutes tun ...

Gilde-Kochtag 2011 (Bild zVg)
... sind uns wohl eine Meldung wert!

Und wenn am Samstag, 1.September die Gilde-Köche ihre Kochlöffel schwingen, dann tun sie dies für einen guten Zweck. Sie kochen nicht nur ihr beliebtes, traditionelles Risotto und verköstigen damit die Passanten, nein, sie tun dies erst noch in rund 40 Schweizer Städten und spenden ihren Erlös an wohltätige Organisationen.

Die eine Hälfte des Erlöses geht an die Schweizer Multiple Sklerose Gesellschaft, die andere Hälfte wird an andere gemeinnützige Institutionen verteilt, die den Gilde-Köchen am Herzen liegen.

Letztes Jahr sind bei der Aktion 107 000 Franken zusammenkommen – ein Resultat, auf das die Veranstalter stolz sind.
Info: http://www.gilde.ch/de/neuheiten/aktuell.asp?action=select&newsNO=63390&id=6619

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen