Donnerstag, 6. September 2012

Überflieger: Lampart kocht für die Swiss


Ab sofort und noch bis Anfang Dezember serviert die Swiss ihren Passagieren der Business und der First Class auf Langstreckenflügen Gourmetkost aus dem Kanton Solothurn. Sprich: Menüs von Spitzenkoch Reto Lampart aus seinem Restaurant Lampart’s in Hägendorf. Der mit zwei Michelin-Sternen und 17 Gault-Millau-Punkten dekorierte Koch vereint klassisch-französische und mediterrane Elemente. Da gibts in der Business Class dann beispielsweise ein Törtchen von geräuchertem Forellenfilet oder ein Seezungenfilet an Safransauce mit Schupfnudeln. Gäste der Business Class indes kommen unter anderem in den Genuss von Hummer mit Karottenmousse oder Geflügelroulade mit Kräutern. Zu den Kreationen von Lampart werden passend Käse- und Weinspezialitäten aus dem Solothurnischen gereicht.

1 Kommentar: