Donnerstag, 4. Oktober 2012

Berns «führender Wellnessbereich»


Erst im März dieses Jahres eröffnete im Hotel Schweizerhof Bern der luxuriöse Wellnessbereich «The Spa». Und bereits darf sich dieser zum exklusiven Kreis der Leading Spas of the World zählen, wie das Fünfsterne-Superior Hotel heute mitteilt.

Dieses selbst wurde erst vor rund einem Monat als Mitglied bei den Leading Hotels of the World, der weltweiten Allianz von Luxushotels, Resorts und Spas, aufgenommen. Dass diese Ehre nun auch dem 500 Quadratmeter grossen Spa-Bereich zuteil wird, ist also irgendwie nur konsequent. Es kommt indes nicht von ungefähr. Über 200 Standards gilt es zu erfüllen, damit ein Spa gelistet wird. Überprüft wird deren Einhaltung mit einem jährlichen anonymen Qualitätscheck.

Nun, Michael Thomann, General Manager des Hotels Schweizerhof Bern, freuts. Überhaupt finde der Wellnessbereich im Zentrum der Hauptstadt grossen Anklang, lässt er verlauten, und zwar bei Hotelgästen wie auch bei externen Besuchern, die in Berns einzigem Leading Spa of the World ebenfalls ein paar Stunden der Ruhe und Entspannung verbringen können.

Kommentare:

  1. Guter Bericht leider heisst der Direktor nicht Thomas sondern Thomann!

    AntwortenLöschen
  2. Wie wahr! Wir sagen Dankeschön für den Hinweis, haben den Fauxpas korrigiert – und bitten um Entschuldigung.

    AntwortenLöschen