Mittwoch, 24. Oktober 2012

Caminada und Steingruber gründen Acasa-Catering

Sandro Steingruber und Andreas Caminada (Bild: zVg)
Die beiden Spitzenköche Andreas Caminada, Küchenchef im Schloss Schauenstein, und Sandro Steingruber, der bisher das Gourmetrestaurant Epoca im Waldhaus Flims geführt hat, haben ihr eigenes Catering-Unternehmen gegründet. Damit wollen sie «das Gesamterlebnis von Schloss Schauenstein neu zu den Gästen exportieren», vermelden sie via Pressemitteilung.

Das Catering-Unternehmen startet im Dezember und trägt den Namen «Acasa», was auf Deutsch «zu Hause» heisst. Sandro Steingruber wird mit dem Catering zu den Gästen nach Hause reisen und Menüs auftischen, die er gemeinsam mit Andreas Caminada konzipiert und vorbereitet hat.  
www.acasacatering.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen