Montag, 29. Oktober 2012

Diese Confiseure vertreten die Schweiz an den Weltmeisterschaften

Daniela Schmid (Bild: zVg)
Ueli Wampfler (Bild: zVg)

Das sind Sie, unsere beiden jungen Confiseure, die vom 13. bis am 16. November in São Paolo, Brasilien, um den Juniorenweltmeistertitel kämpfen: Daniela Schmid und Ueli Wampfler.

Daniela Schmid kommt aus Winterthur, ist 25 Jahre alt und hat den Konditor-Confiseur-Beruf bei der Confiserie Sprüngli in Dietikon gelernt, wo sie heute noch arbeitet.

Ueli Wampfler kommt aus Reinach, ist 22 Jahre alt und hat seine Ausbildung zum Konditor-Confiseur bei der Bäckerei-Konditorei Grellinger in Reinach BL absolviert. Zurzeit arbeitet er in der Confiserie Suteria in Solothurn.

Die beiden Wettkämpfer haben sich in den Schweizermeisterschaften mit ihren ausgezeichneten Resultaten hervorgetan und sich somit die Teilnahme an den Weltmeisterschaften verdient.

Wir drücken ihnen die Daumen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen