Mittwoch, 24. Oktober 2012

ZFV-Gourmetportal für junge Gäste

Bild: www.totallygourmet.ch
Die ZFV-Unternehmen wollen jungen Menschen ihre Gourmetrestaurants schmackhaft machen und haben eigens dafür eine neue, interaktive Plattform mit dem Namen «Totally Gourmet» geschaffen. Darauf präsentieren sich momentan die drei ZFV-Restaurants Schöngrün im Zentrum Paul Klee in Bern (17 GM-Punkte), das Restaurant Pearl im Sorell Hotel Krone Winterthur (16 GM-Punkte) sowie das Restaurant Spice im Rigiblick in Zürich (15 GM-Punkte). Weitere Restaurants, die sich mit der «Totally Gourmet»-Philosophie identifizieren, dürfen sich jederzeit anschliessen.

«Totally-Gourmet-Restaurants sind keine steifen Gourmettempel, sondern Orte, wo Kochkunst auf höchstem Niveau unkompliziert und erfrischend anders zelebriert wird», schreiben die ZFV-Unternehmungen in ihrer Pressemitteilung. Die Gourmetplattform für Junge ist sowohl auf der Website www.totallygourmet.ch als auch auf Facebook präsent und bietet die Möglichkeit, Erfahrungen, Meinungen, Rezepte, Insidertipps und andere Beiträge auszutauschen.

Und übrigens: alle Feinschmecker, oder jene, die es werden möchten, können bis am 30. November am Wettbewerb teilnehmen und eines von drei Gourmetdinners gewinnen.

Zugang: www.facebook.com/totallygourmet oder www.totallygourmet.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen