Donnerstag, 24. Januar 2013

Der neue Confiseur des Jahres heisst David Pasquiet

Confiseur des Jahres und Publikumsliebling: David Pasquiet
Ebenfalls im Rahmen der FBK in Bern (siehe Beitrag unten) wurde das Finale der Swiss Chocolate Masters ausgetragen und der beste Schweizer Confiseur des Jahres auserkoren. Diesen Titel darf nun David Pasquiet tragen. Er wird das Land vom 28. bis 30. Oktober an den World Chocolate Masters in Paris vertreten.

Thema des diesjährigen Wettbewerbs war «The Architecture of Taste». Sechs Kandidaten stellten ihr Talent und ihre Kreativität unter Beweis – wobei David Pasquiet das Rennen am Ende für sich entschied. Der 43-jährige Besitzer von «L'Instant Chocolat» in Crans-Montana und Sion gewann neben dem begehrten Titel auch den Publikumspreis für seine Schaustückkreation. Den zweiten Platz belegte Jean-Baptiste Jolliet von der Pâtisserie Philippe Guignard in Orbe. Auf den dritten Rang hievte die zwölfköpfige Jury Vanessa Schnyder von der Confiserie Roggwiler in St. Gallen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen