Mittwoch, 30. Januar 2013

Grand Casino Luzern verabschiedet sich vom Catering


Zurück auf Anfang? Die Grand-Casino-Luzern-Gruppe lässt heute verlauten, dass sie ihre landesweiten Cateringaktivitäten per 1. April an die Firma Schöpfer Gastronomie übergibt. Dies nachdem das Grand Casino Luzern in den vergangenen Jahren zusätzlich zum hauseigenen Gastronomie- und Bankettbereich das Cateringgeschäft ausgebaut und Grossanlässe und VIP-Events in der ganzen Schweiz betreut hat. Nun will man den Fokus wieder vermehrt auf den Ursprung legen, mit diesem Schritt «die Konzentration der Aktivitäten am Standort Luzern» ermöglichen sowie sich aufs Kerngeschäft («Spiel, Unterhaltung und Gastronomie am Standort Luzern») besinnen.

Die in Cham domizilierte Schöpfer-Gastronomie-Gruppe umfasst Gastronomiebetriebe und Restaurants in diversen Regionen der Schweiz sowie einen Catering- und Eventbereich. Das Catering-Team des Grand Casinos Luzern unter der Leitung von Willy Rauch wechselt per 1. April ebenfalls zur Schöpfer Gastronomie.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen