Freitag, 11. Januar 2013

Neues Kader in der Krone Thun

Patrick Klutt (Bild: zVg)
Meret Bürgin (Bild: zVg)
Das Hotel Restaurant Krone Thun hat drei Kaderpositionen neu besetzt:

Der neue Küchenchef heisst Patrick Klutt, welcher als langjähriger Sous-Chef von Florent Benjamin diesen ersetzt. Klutt war vor seinem Engagement in der Krone unter anderem im Schweizerhof St. Moritz, im Grandhotel Giessbach und im Arc-en-Ciel Gstaad tätig.

Die neue Direktionsassistentin heisst Meret Bürgin. Sie tritt die Nachfolge von Manuela Kohli an.
Miro Spasenoski (Bild: zVg)

 Zum neuen Restaurantleiter wurde Miro Spasenoski ernannt, der seit 2004 in der Krone tätig ist.

Wegen eines grossen Küchenumbaus bleibt das Restaurant Krone drei Monate lang geschlossen. Die Wiedereröffnung ist am 15. März geplant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen