Donnerstag, 14. Februar 2013

Der Salon du Chocolat gastiert wieder in der Schweiz



Der Frühling wird süss. Denn vom 22. bis 24. März gastiert der Salon du Chocolat zum zweiten Mal in der Messe Zürich. Gezeigt werden die neusten Schokoladenkreationen aus der ganzen Welt. Und wie es sich für eine solche Messe gehört, darf selbstverständlich genascht werden.

Das «Defilee du Chocolat» gehört zu den Highlights der Messe. Zurzeit arbeiten Schweizer Designerinnen und Designer zusammen mit Chocolatiers an den Roben, welche aus Schokolade bestehen. Folgende Designer und Chocolatiers haben zusammengefunden. Sie zeigen das Resultat ihrer besonderen Zusammenarbeit täglich um 17 Uhr:

Confisérie Sprüngli & Christa de Carouge
Sara Hochuli (Gourmandises de Myuko) & Beschle 
Villars & Ecole de couture Fribourg 

Suteria & Cornelia Peter

Nobile Cioccolato & BHMS mit Wellfare

Konditorei Voland & Magdalena Jedrkowiak

Du Rhône & Denise Batumike






Zudem wartet ein geballtes Programm auf die Besucher. In der «Choco Demo», einer Show-Küche, präsentieren Spitzenköche, Patissiers sowie Chocolatiers ihr Können live vor Ort. Mit dabei sind folgende Grössen:

Sébastien Eckler, Les Trois Rois, Basel
Julien Leroy, Restaurant de l’Hôtel de Ville de Crissier, Crissier
Tobias Funke, Funkes Obstgarten, Freienbach
Jürg Wernli, BHMS, Lucerne
Nick Malgieri, Institute of Culinary Education, New York City
Claudia Schmid, Bäckerei Conditorei Fleischli, Niederglatt
Jana Bussert, Parkhotel Viznau, Viznau
Antonino Alampi & Olivia Arias Grau, Il Casale, Wetzikon
Pascal Haag & Manuela Hasler, Hiltl, Zürich
Alexander Kroll & Abdeliah Lamkhizni, Widder Hotel, Zürich
Nicole Schaufelberger, Brasserie Lipp, Zürich
Fabian Sänger, Carma / Barry Callebaut, Zürich
Tobias Buholzer, Münsterhof, Zürich

An der «Chocosphère», einer Seminar- und Vortragsreihe, kann sich der interessierte Besucher zudem über allerlei Wissenswertes rund ums Thema Schokolade informieren.




http://zurich.salon-du-chocolat.com/accueil.aspx

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen