Mittwoch, 11. September 2013

Markus Arnold eröffnet Pop-up-Restaurant

Markus Arnold (Foto: Marcel Studer)

Gemunkelt wurde es schon länger, gewusst hatten es bereits einige, nur der Standort wurde geheim gehalten. Nun ist es offiziell: Markus Arnold, der bis vor Kurzem als Küchenchef im Restaurant Meridiano im Kursaal Bern tätig war, eröffnet Mitte Oktober in den Räumlichkeiten des Privatclubs Clé de Berne an der Schauplatzgasse 39 ein Pop-Up-Restaurant.

Vom 22. Oktober bis am 23. Dezember wird Arnold, der mit 17 Gault-Millau-Punkten und einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, seine Gäste auf hohem Niveau, aber in lockerem Ambiente verköstigen. «Casual Fine Dining» nennt Arnold sein Konzept. Das saisonale Degustationsmenü werden er und sein Küchenteam den Gästen übrigens höchstpersönlich servieren. Man darf gespannt sein – muss sich aber beeilen. Bereits jetzt sind laut Arnold 70 Prozent der Tische ausgebucht.

Pop-up by Markus Arnold:
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 19 bis 00.30 Uhr


Adresse: Schauplatzgasse 39, 3011 Bern


Reservation: reservation.markusarnold@gmx.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen