Donnerstag, 27. März 2014

Kai Keong Ng gewinnt die Aeropress Meisterschaft

 
Kai Keong Ng (Bild: kaffeemacher.ch)


Kai Keong Ng heisst der strahlende Sieger der Aeropress Meisterschaft, die am 22. März im Café Frühling in Basel durchgeführt wurde. Insgesamt traten 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Schweiz gegeneinander an und versuchten, das Beste aus dem Kaffee herauszuholen. Eine dreiköpfige Jury, bestehend aus Kaffeefachleuten wie etwa dem Schweizer Baristameister Philipp Meier, dem Organisator der deutschen Aeropress Meisterschaft Paul Bonna sowie dem Röstmeister André Strittmatter bewertete die Kaffees.

«Es gibt so einiges, mit dem man spielen kann, um die Extraktion in der Aeropress zu variieren: Temperatur, Druck, Extraktionszeit, Bewegung in der Aeropress und nicht zuletzt die Qualität und Güte des Wassers sind Parameter, welche das Brühergebnis massgelblich beeinflussen», schreiben die Veranstalter in ihrer Medienmitteilung.

Im Finale trafen denn Janine Landolt (zweite der diesjährigen SCAE Baristameisterschaft), Tom Wiederkehr (Home-Barista) sowie Kai Keong Ng (vom Café Bear Brothers and Cow, Zürich) aufeinander. Kai Keong Ng errang den Sieg. «Kai hat durch den ganzen Nachmittag extrem konstant und sauber gearbeitet und drei Mal eine Extraktion von 1.37 TDS gebrüht. Das allein ist eine hervorragende Leistung», so das Urteil der Jury.
www.aeropress.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen