Mittwoch, 9. April 2014

Big Smoke: Auf in die nächste Runde

Schön wars letztes Mal – schön wirds bestimmt auch dieses Jahr wieder.
Weils das letzt Mal so schön war: Beflügelt vom Erfolg der letzten Ausgabe, stecken die Organisatoren der Zigarren-Sause Big Smoke bereits wieder mitten in den Vorbereitungen für den diesjährigen Anlass. Dieser findet am 28. Juni statt, und zwar erneut beim idyllisch gelegenen Restaurant Fischer's Fritz am Ufer des Zürichsees. Die Gäste erwarten ein Barbecue-Buffet, karibische (Live-)Musik, erlesene Weine, kubanischer Rum, Whisky und sortenreine Edelbrände sowie ein erstklassiges Angebot an Zigarren. Erstmals ist auch die Intertabak AG als offizielle Kuba-Importeurin mit drei Zigarrenmarken vertreten. Insgesamt erwarten Kurt Blum und Samuel Hauser, die den Anlass gemeinsam mit dem Magazin Cigar (Edition Salz&Pfeffer) sowie dem Onlineanbieter Premium Cigars ausrichten, dass sich am Big Smoke acht Brands präsentieren.

Sehen lassen kann sich auch dieses Jahr das Rahmenprogramm. Wer sich traut, misst sich im «Wettbewerb der langen Asche» und räumt mit Geschick, Geduld und Glück einen attraktiven Preis ab. Das Grand Casino Baden lässt die Zockerherzen höher schlagen und bringt einen Black-Jack-, einen Roulette- und einen Pokertisch mit nach Zürich. Und wer nicht genug kriegen kann vom leidenschaftlichen Leben mit all seinen schönen Seiten, hat im Zurich Marriott Hotel die Gelegenheit, noch länger zu geniessen. Das Vier-Sterne-Haus verfügt über eine stilvolle Zigarrenlounge und offeriert im Rahmen des Big Smoke 2014 ein attraktives Übernachtungsangebot.

Mehr dazu gibt es im Artikel im aktuellen Cigar und auf der Big-Smoke-Homepage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen