Mittwoch, 4. Juni 2014

Funke geht ins Appenzell


Eben erreicht uns die Nachricht, dass Tobias Funke 2015 das Restaurant Zur Fernsicht in Heiden AR übernehmen wird. Das Objekt befindet sich derzeit noch im Bau. Geplant sind zwei Restaurants mit getrennten Küchen, vier Gästezimmer, ein begehbarer Weinkeller, eine Raucherlounge sowie ein kleines Clubhaus. Ende letzten Jahres schloss Tobias Funke sein Restaurant Obstgarten in Freienbach, in dem er sich 16 Gault-Millau-Punkte sowie einen Stern von Michelin erkocht hatte. Während der Bauphase fungiert Funke den Inhabern als Berater und will die Auszeit nutzen um sich kulinarisch weiterzubilden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen