Dienstag, 26. August 2014

Heinz Rufibach verlässt das Alpenhof Hotel

Sucht nach zehn Jahren eine neue Herausforderung: Heinz Rufibach

Wie im Juli kommuniziert, übergeben Hans Peter und Annelise Julen das Alpenhof Hotel Zermatt an ihren Neffen Paul-Marc Julen und dessen Frau Cindy. Der «Alpenhof» wird in die «Tradition Julen Zermatt» integriert. Damit komme es, laut Medienmitteilung, unweigerlich zu Veränderungen. Und diese betreffen offenbar vor allem das Gourmetrestaurant Le Gourmet, welches seit zehn Jahren von Heinz Rufibach geführt wird. Neu soll im «Alpenhof» das Restaurantkonzept der «Tradition Julen Zermatt» verfolgt werden. Das Gourmetrestaurant wird per Wintersaison 2014/15 nicht mehr weitergeführt. Der mehrfach ausgezeichnete Küchenchef Heinz Rufibach sucht derweil eine neue Herausforderung. Salz&Pfeffer wünscht ihm dabei viel Glück.

1 Kommentar:

  1. Ich war vor einem halben Jahr in diesem Restaurant. Ich mochte den Fluss und Geschmack. Ich rate Ihnen, diesen Ort zu besuchen. Es ist schade, dass sie nicht Zusatzleistungen haben. Kürzlich hat es http://wellcum.at/. Chef Ich war angenehm überrascht, ich hatte nicht erwartet, dass ich so leckeres Essen bekommen würde. Ein großes Plus, danach war es möglich, die Sauna und Massagen zu nutzen.

    AntwortenLöschen