Freitag, 14. November 2014

Matsuhisa für kurze Zeit in Zürich




Der japanische Starkoch Nobuyuki Matsuhisa, besser bekannt als Nobu, vereint in seinen kulinarischen Kreationen japanische Tradition und Perfektion mit lateinamerikanischem Temperament. Nun kann man seine Küche für kurze Zeit in einem Pop-up-Restaurant in Zürich kosten.

Vom 5. bis am 13. Dezember kocht das Team vom Restaurant Matsuhisa Mykonos im Pop-up-Restaurant «Matsuhisa», im Restaurant Rive Gauche des «Baur au Lac» in Zürich. In dieser Zeit wird die Küche Klassiker wie etwa «Black Cod Yuzu Miso Sauce» und Variationen des «New Style Sashimi» sowie vegetarische Alternativen anbieten.

Das 6-Gang-Tasting-Menü kostet 160 Franken pro Person. Die Plätze sind limitiert, von Sonntag bis Donnerstag gibt es zwei Seatings, jeweils um 18 und um 21 Uhr, Freitag und Samstag drei Seatings, jeweils um 18, 20.45 und um 23.15 Uhr.

Infos gibts hier: www.agauche.ch
Tischreservationen werden telefonisch entgegengenommen unter: 044 220 50 60

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen