Montag, 2. März 2015

André Jaeger geht in Pension

André Jaeger (Foto Salz&Pfeffer)

André Jaeger hört auf. Im Juni schliessen der mit 19 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Küchenchef und seine Lebenspartnerin Jana Zwesper die Tore zum Restaurant und Hotel Fischerzunft in Schaffhausen. Mit der Pensionierung von André Jaeger wird laut Medienmitteilung auch ein neues Kapitel in der Geschichte der Fischerzunft aufgeschlagen. Zusammen mit der Denkmalpflege und dem Stadtrat wurde in den letzten Monaten für die Fischerzunft und die angrenzenden alten Liegenschaften ein Areal-Entwicklungskonzept erarbeitet. Dieses sieht eine gemischte Nutzung von Wohn- und Büroräumlichkeiten vor. Ob die Fischerzunft in irgendeiner Form als Gastronomie-Betrieb weitergeführt wird, ist noch offen. André Jaeger übernahm das Hotel und Restaurant 1975 von einem Vater und führte es zu internationalem Renommée. Vor der Schliessung kommt allerdings noch das Finale. Vom April bis Juni lassen André Jaeger und Jana Zwesper nochmals vier Jahrzehnte Fischerzunft aufleben. www.fischerzunft.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen