Montag, 13. April 2015

Australier ist neuer Barista-Weltmeister

Sasa Sestic heisst der Barista Weltmeister 2015. Der Australier konnte am Wochenende in Seattle die Konkurrenz hinter sich lassen. Auf dem zweiten Rang landete Charles Babinski aus den USA und über den dritten Platz durfte sich Ben Put aus Kanada freuen. Gegenüber dem Fernsehsender ABC gab Sestic sein Geheimrezept preis: «Die Saison ist sehr wichtig. Bei den Kaffeebohnen ist es das gleiche wie bei den Früchten und beim Gemüse: Wenn sie Saison haben, schmecken sie einfach am besten.»
Sestic, der früher als Handballer an den Olympischen Spielen teilnahm, lebt seit Jahren in der australischen Stadt Canberra und führt dort die Kaffee-Bar Ona Coffee.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen