Dienstag, 12. Mai 2015

Swiss SVG-Trophy 2015




Fotos: Stefan Bienz
Jennifer Kunz, Angela Mumenthaler und Daniela Wälchli vom Berner Inselspital haben den heuer zum dritten mal durchgeführten Kochwettbewerb Swiss SVG-Trophy gewonnen. Die drei Köchinnen haben sich gegen fünf andere Kochteams durchgesetzt. Die Preisverleihung fand letzten Freitag im Anschluss an die Generalversammlung des Verbandes für Heim-Spital und Gemeinschaftsgastronomie (SVG) im Verkehrshaus in Luzern statt. Geschätzte dreihundert Personen aus der Branche nahmen an dem gut organisierten, kurzweiligen Anlass teil. Jury-Präsident Adrian Bader fand nur lobende Worte für das Berner Team: «Die Mitglieder haben professionell und harmonisch auf einem sehr hohen Niveau gearbeitet.» Auffallend sei gewesen, wie genial ihr Teamwork war. «Alle waren für alle Gänge verantwortlich. Da wurde zusammen abgeschmeckt, wurden Entscheidungen gemeinsam getroffen. Sie waren ein geschlossenes Team. Das hat man gespürt», so Bader.



Angela Mumenthaler, Jennifer Kunz und Daniela Wälchli
Eine geschlossene Leistung wird das Siegerteam hoffentlich auch nächstes Jahr abrufen können. Es wird im Oktober als offizieller Vertreter des Schweizer Kochverbandes an der Kocholympiade in Erfurt teilnehmen. Der Kochwettbewerb Swiss SVG-Trophy findet alle zwei Jahre statt und wird von der Firma Pistor AG, zusammen mit dem SVG sowie dem Schweizer Kochverband organisiert.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen