Mittwoch, 30. September 2015

Knackige Geschichten


Die neue Ausgabe von Salz&Pfeffer ist heute bei uns eingetroffen, bei den Abonnenten dürfte sie morgen im Briefkasten liegen. Hier schon mal eine kurze Vorschau: Im Titelinterview spricht Christian Kuchler über seinen Wechsel in die Taverne zum Schäfli und wie es ist, in die Stapfen des berühmten Vaters zu treten. Dann berichten zwei Foodstylisten über ihre Arbeit. Für perfekte Aufnahmen präparieren sie Teller stundenlang und schmieren dabei auch mal einen Burger mit Motoröl ein. Gutes Holz, eine schöne Glut und viel Zeit. Mehr braucht es zum Räuchern nicht. Trotzdem ist die uralte Methode zum Konservieren und Würzen komplex und voller Geheimnisse. Alles was man über das Räuchern wissen muss, und noch ein bisschen mehr, findet ihr im neuen Salz&Pfeffer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen