Mittwoch, 7. Oktober 2015

Peter Knogl erhält dritten Stern


Hat neu drei Sterne auf der Jacke: Peter Knogl

Heute um 9.30 Uhr präsentierte der Reifenhersteller Michelin in Zürich in Anwesenheit weniger Journalisten seinen Guide für 2016. «Mit 116 Sterne-Adressen hat die Schweiz die höchste Dichte pro Einwohner in Europa», sagt Michael Ellis, Direktor von Guide Michelin International. Die grösste Veränderung findet an der – sehr dünnen – Spitze statt. Peter Knogl, der seit mehr als acht Jahren im Basler Hotel Les Trois Rois die Küchenverantwortung des Restaurant Cheval Blanc trägt, wird mit einem dritten Stern ausgezeichnet. Damit ist er nach Andreas Caminada (Restaurant Schloss Schauenstein) und Benoît Violier (Restaurant de l'Hôtel de Ville) der dritte Koch, dem diese Ehre in der Schweiz erfährt. Letztes Jahr wurde Knogl bereits von Gault&Millau mit der Höchstwertung von 19 Punkten bedacht. Dennoch sind die drei Sterne von Michelin gerade wegen ihrer internationalen Strahlkraft noch etwas höher einzuschätzen. Als Überraschungsgast schaute mit Daniel Humm dann noch ein weiterer Schweizer Dreisterne-Koch vorbei. Im Feld der Zweistern-Köche gibt es heuer keine Veränderungen. 13 Restaurants werden neu mit einem Stern bedacht, derweil deren 14 ihren Stern verlieren, oft aufgrund eines personellen Wechsels (Restaurant Moospinte, Münchenbuchsee oder Restaurant Adler, Nebikon) oder aufgrund einer Schliessung (Restaurant Fischerzunft, Schaffhausen). Mit Insgesamt 119 Empfehlungen verzeichnet der Guide Micheln Schweiz bei den Bib-Gourmand-Adressen einen historischen Höchststand. Es entspricht zudem einer Steigerung von 50 Prozent in fünf Jahren. Der ebenfalls anwesende Chefredaktor des Guide Micheln, Ralf Flinkenflügel, betonte derweil noch einmal, dass sämtliche Restaurantstests anonymisiert stattgefunden haben und dass sämtliche Inspektoren beim Reifenhersteller auf der Lohnliste stehen. «Unsere Tests sind eine vollamtliche Aufgabe, für die Schweiz sind insgesamt 18 Inspektoren aus den Nachbarländern Italien, Frankreich und Deutschland tätig.»

Neu mit einem Stern ausgezeichnete Restaurants

Le Montblanc, Crans-Montana/Plans Mayens
Wirtshaus Zur Säge, Flüh
Restaurant Mammertsberg, Freidorf
La Bottega, Genf
Gasthaus Zur Fernsicht - Gourmet, Heiden
Eligo, Lausanne
Restaurant Löwen, Menzingen
Einstein das Gourmetrestaurant, Sankt Gallen
Restaurant Panorama - Cayenne, Steffisburg
Silver, Vals
Taverne zum Schäfli, Wigoltingen
The Omnia, Zermatt
Kameha Grand Zürich - Yu Nijyo, Zürich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen