Freitag, 27. November 2015

Neues Entspannungsgetränk



Nach den Energydrinks kommt jetzt das Entspannungsgetränk. Am 24. November stellte CEO Ahmed Elafifi in Zürich den neuen Relaxation Drink Tranquini vor. Produziert wird das Getränk von der Tranquini GmbH in Österreich. Es besteht unter anderem aus natürlichen Zutaten wie etwa Grüntee, Kamille, Zitronenmelisse-Extrakt oder Lavendel – Ingredienzen, die Stress und Anspannung lindern sollen, ohne dabei Schläfrigkeit zu verursachen.

Dass einige Entscheidungsträger aus dem Tranquini-Team zuvor bei Red Bull arbeiteten, ist nicht zu übersehen. Die Getränke-Dose aus Aluminium erinnert zumindest in der Form und Grösse an den bekanntesten Energydrink. Allerdings soll Tranquini nicht aufpeppen, sondern zu mehr Ruhe verhelfen, etwa im stressigen Pendelverkehr oder in Situationen, die besonders viel Konzentration abverlangen.

Die Tranquini-Dose ist in metallischem Blau gehalten. Die weniger süsse, dafür etwas herbere Version, Tranquini Jade, ist in der grünen, die Zero-Variante in der silbernen Dose erhältlich.

www.tranquini.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen