Dienstag, 29. März 2016

David Martínez Salvany gibt erneut ein Gastspiel

David Martínez Salvany (Foto: z. V. g.)

Nach seinem Abschied aus dem «Clouds» war es mehrheitlich still um Spitzenkoch David Martínez Salvany. Nun kommen die Zürcher erneut in den Genuss seiner Küche. Im April und Mai gibt er ein kulinarisches Gastspiel in den fünf Restaurants der Stiftung Arbeitskette.

Gemäss einer Medienmitteilung darf man sich auf Gerichte aus seiner Heimat Katalonien freuen, die aus kontrastreichen Zutaten vom Land und aus dem Meer zubereitet werden. Auf dem Programm stehen unter anderem Kochkurse im «Stürmeierhuus», ein katalanisches Buffet im Restaurant Renggergut sowie Gastspiele im Restaurant Limmathof und im Restaurant Krone.

Programm
 
Katalanisches Buffet im «Renggergut»
8. April 2016 ab 18 Uhr 
Martínez lädt zum Buffet à discrétion mit Weiss- und Rotwein.
Preis: CHF 90.–

Davids Wochenhit am Mittag im Restaurant Mediacampus
11. bis 15. April 2016 am Mittag
Passend zum Selbstbedienungskonzept des Restaurants Mediacampus kreiert Martínez einen Hauptgang, der eine Woche lang mittags angeboten wird.
Preis: CHF 24.80

Wieder Ma(h)l Zeit im Restaurant Limmathof
21. und 22. April 2016
Kreatives Drei- bis Sechs-Gang-Menü vom Meer und vom Land, dazu werden speziell ausgewählte Weine gereicht.

Kochkurs «la Cucina Catalana, heute und gestern» im «Stuermeierhuus»
2. Mai, 9. Mai, 30. Mai 2016 von 15.30 bis 22.30 Uhr
David Martínez Salvany und Roger Serrahima i Marcet (ehemaliger Chef-Patissier im Hotel Greulich) bereiten mit ihren Gästen ein katalanisches Viergang-Menü zu.
Preis: CHF 280.–  (Begleitperson Essen: CHF 95.–)

«Vom Meer und Land!», Diner im Restaurant Krone
12. und 13. Mai 2016 am Abend
Martínez kreiert ein Drei- bis Sechs-Gang-Menü, inspiriert von der Charakteristik der traditionellen katalanischen Küche.

«Stürmi Gastroabig» im «Stuermeierhuus»
25. und 26. Mai 2016 
Auf die Gäste wartet ein Rundgangmenü mit sieben Stationen, verteilt im Restaurant und in der Küche. Martínez und das Küchenteam erzählen dazu spannende Geschichten.
Preis: CHF 120.–, Vegi-Menü: CHF 95.–

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen