Freitag, 4. März 2016

«Made in GSA Competition» kommt in die Schweiz




Die «Made in GSA Competition» ruft Bartender und Connaisseurs aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol dazu auf, sich für die Teilnahme am Cocktailwettbewerb zu bewerben. Dieser geht 2016 in die vierte Runde. Nach Stationen in Wien, München und Berlin findet er nun in Basel statt, das Finale steigt am 23. Mai in der Bar des Grand Hotels Les Trois Rois. 

Unter www.made-in-gsa.de könnt ihr euch bis zum 18. April 2016 mit einem Cocktailrezept bewerben. Jeder Cocktail, der entweder mit einem oder mehreren Produkten der Sonderkategorien («Limonade/Filler» oder «Kräuter/Kümmel/Aquavit») zubereitet wird, nimmt automatisch auch an den Bewertungen der jeweiligen Sonderkategorie teil. Dem Sieger oder der Siegerin winkt eine Weiterbildung in der Cocktailmetropole Singapur.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen