Montag, 11. April 2016

In den Startlöchern


Kücheneinblick: Vorbereitungen für das indische Chicken Samosa (Bild: z. V. g.)

Am 7. Mai 2016 lädt die Swiss School of Tourism and Hospitality (SSTH) in Passugg zum Food Festival. Dieses Jahr steht dieses unter dem Motto «Street Food». Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, organisiert und durchgeführt wird der Anlass von den Studierenden des letzten Semesters der SSTH.

An 18 Ständen werden Köstlichkeiten aus aller Welt präsentiert. Das beste daran: die exotischen Spezialitäten sowie Getränkedegustationen und Kinderbetreuung sind im Ticketpreis von 33 Franken (Vorverkauf) und 38 Franken (Tageskasse) inbegriffen. Das internationale Angebot wird von lokalen Produkten und Spezialitäten der Slow-Food-Bewegung bereichert, zudem gewährt die Hotelfachschule einen Blick hinter die Kulissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen