Dienstag, 26. April 2016

Käsemarkt im Tösstal


Der siebte Zürcher Oberländer Käsemarkt findet heuer just am Tag der Arbeit statt. Am 1. Mai bieten von 9 bis 16 Uhr in Saland im Tösstal über 20 Käsereien ihre Spezialitäten zur Degustation und zum Verkauf an, etwa Käse aus Kuh-, Schaf-, Ziegen- und Büffelmilch, der in der Umgebung entstanden ist. Erwartet werden gegen 3000 Besucher.

Zudem wird an diesem Tag die Meisterschaft im Bachtelstein-Werfen ausgetragen. Der Bachtelstein ist eine beliebte Käsespezialität aus dem «natürli»-Sortiment. Geworfen wird beim Plausch-Wettbewerb ein vier Kilo schweres Duplikat aus Holz. Mitmachen darf jeder, zu gewinnen gibts einen echten Laib Bachtelstein. Auf die Frühaufsteher wartet ab neun Uhr übrigens ein reichhaltiges Brunch-Buffet im Festzelt, zudem stehen ein Kletterparcours sowie eine Führung im Tonstein-Keller auf dem Programm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen